Die Freiwillige Feuerwehr Schiffweiler

Die Feuerwehr Schiffweiler gliedert sich in vier Ortsteile und drei Löschbezirke mit 15 Einsatzfahrzeugen auf. Neben den Grundaufgaben in allen Löschbezirken haben sich diese jeweils auf verschiedene Sonderaufgaben spezialisiert und arbeiten im Bedarfsfall eng zusammen. Somit können neben dem Kosteneffekt auch wesentlich effektivere Übungen durchgeführt werden.

Chef der Wehr

Markus Fuchs

Bürgermeister

"Markus Fuchs zeichnet sich dadurch aus, dass seine Tür für die Belange der Wehr stets offen steht und er bei größeren Schadenslagen nicht zögert um vor Ort zu kommen, damit er sich auch selbst ein Bild von der Lage machen und Betroffenen helfen kann."

Wehrführung

Die Wehrführung leitet und organisiert die Feuerwehr der Gemeinde Schiffweiler.

CHristian Kleis

Wehrführer

"Ich bin stolz einer solch starken Gemeinschaft vorstehen zu dürfen und diese gemeinsam mit ihren Mitgliedern so weiterzuentwickeln, dass wir stets eine schlagkräftige Wehr am Puls der Zeit sind!"

Stefan SchabBach

stellv. Wehrführer

"Ich mag dieses Amt, weil die Aufgaben sehr vielfältig sind, diese mich ständig aufs Neue herausfordern und ich bei der Gestaltung einer leistungsfähigen, schlagkräftigen und vorallem modernen Feuerwehr mitverantwortlich bin."

Kinderfeuerwehr

Die Kinderfeuerwehr ist die Vorstufe der Jugendfeuerwehr. Kinder zwischen 6 und 10 Jahren werden spielerisch in den Übungen und Ausflügen an das Thema Feuerwehr herangebracht.

Julia Schäfer

Kinderfeuerwehrbeauftragte

"An meiner Arbeit als Kinderfeuerwehrbeauftragte begeistert mich die Vielseitigkeit und Individualität eines jeden Kindes."

Gemeindejugendfeuerwehr

Die Gemeindejugendfeuerwehr beinhaltet die Jugendfeuerwehr der drei Standorte. Die Gemeindejugendfeuerwehrbeauftragten organisieren und leiten zusammen mit den Jungendfeuerwehrbeauftragten der drei Löschbezirken, Übungen und Ausflüge.

Ralf Gassert

Gemeindejugendfeuerwehrbeauftragter

"Als Gemeindejugendfeuerwehrbeauftragter leite und organisiere ich zusammen mit Marco und den Jugendfeuerwehrbeauftragten der drei Löschbezirke die Jugendarbeit in der Feuerwehr der Gemeinde Schiffweiler."

Marco Schwarz

stellv. Gemeindejugendfeuerwehrbeauftragter

"Mich begeistert es die Zukunft der Feuerwehr mitgestalten und sichern zu können."

Leitung Atemschutz

Die Gemeindeatemschutzbeauftragten sind für einen reibungslosen Ablauf von Pflege, Wartungen und Grundüberholungen die Atemschutzgeräte, die Atemschutzwekstatt, Planung von Lehrgangsdiensten, der interkommunalen Zusammenarbeit und zur Kommunikation zwischen Gerätewarten und der Wehrführung zuständig.

Sascha Lander

Leiter Atemschutz Gemeinde

"Als Leiter des Atemschutzes liegt mir viel daran, dass unsere Atemschutzgeräte in einem einwandfreien, tadellosen Zustand sind und wir auch technisch auf einem guten Niveau in der Gemeinde stehen."

Fabian Philippi

stellv. Leiter Atemschutz Gemeinde

"Mich begeistert an meiner Tätigkeit das Vertrauen aller Kameraden in mich und meine Arbeit, dass ihnen im Ernstfall nicht die Luft ausgeht."

Gemeindefahrzeugwart

Der Gemeindefahrzeugwart kümmert sich um Reparaturen und Instandsetzungen von allen Fahrzeugen, zusammen mit den Fahrzeug- und Gerätewarten in den drei Löschbezirken.

Christof Schneider

Gemeindefahrzeugwart

"Durch meine berufliche Tätigkeit bin ich mit Großfahrzeugen vertraut und kenne die Technik an diesen Fahrzeugen bestens. Somit kann ich die kompletten Fahrzeuge der Gemeinde in Zusammenarbeit mit den Fahrzeug- und Gerätewarten der Löschbezirke instandhalten."

Gemeindefunkwart

Die Funkwarte verwalten die Funkmeldeempfänger und koordinieren deren Programmierung. Sie beheben Fehler an den digitalen Funksystemen und schulen regelmäßig den Umgang damit.

Frank Nekola

Gemeindefunkwart

"Schon seit meiner Kindheit habe ich ein großes Interesse für die Funktechnik und nachdem ich 15 Jahre lang Kreisfunkbeauftragter des Deutschen Roten Kreuzes war, war es nach dem Wechsel zur Feuerwehr naheliegend dieses Amt zu übernehmen."

Marc Brill

stellv. Gemeindefunkwart

"Als Funkwart bin ich für die Dokumentation, Wartung, Programmierung und kleinere Reparaturen von digitalen Meldeempfängern und Funkgeräten zuständig. Das Aufgabengebiet ist sehr facettenreich und ständig gibt es neue innovative Technologien die im Einsatz helfen leben zu retten."


Leitung Schul- und Ausbildungsausschuss

Die Leiter des Schul- und Ausbildungsausschuss sind für die Planung, Koordination und Durchführung verschiedener Lehrgänge auf Gemeindeebene verantwortlich.

Tobias Cloß

Leiter Schul- und Ausbildungsausschuss

"Mich begeistert die kontinuierliche Fortführung unseres guten und fundierten Ausbildungsstandes, wofür wir auch kreisweit bekannt sind."

Michael Kuc

stellv. Leiter Schul- und Ausbildungsausschuss

"Seit dem zehnten Lebensjahr bin ich Feuer und Flamme für den Feuerwehrdienst. Zusammen mit Tobias bin ich für den Ausbildungsstand unserer Wehr verantwortlich. Genau diese Ausbildung ist so wichtig, damit wir jederzeit für unsere Mitbürger die nötige Sicherheit und Hilfe leisten können."

Leitung Kleiderkammer

Die Kleiderkammer verwaltet und bestellt die Einsatz- und Dienstkleidung für die drei Löschbezirke. Neue Feuerwehrmitglieder werden hier eingekleidet.

Tobias klein

Leiter Kleiderkammer Gemeinde 

"Ich engagiere mich sehr gerne in der Gemeinde. Die Arbeit macht mir sehr viel Spaß. Durch mein Amt als Leiter der Gemeindekleiderkammer kann ich mich für meine Kameraden einsetzen und stehe mit allen in gutem Kontakt."

Markus Wolfanger 

stellv. Leiter Kleiderkammer Gemeinde

 "Ich habe mich schon immer sehr für die Ausstattung und Technik der Feuerwehr interessiert. Als stellv. Leiter der Kleiderkammer bin ich verantwortlich, dass meine Kameraden/innen immer pefekt eingekleidet werden."

Leitung Kleiderpflege

Zur Reinigung der persönlichen Schutzausrüstung stehen in der interkommunalen Werkstatt am Standort Heiligenwald eine Industriewaschmaschine, sowie ein Trockner zur Verfügung. So wird sichergestellt, dass Verunreinigungen von der Einsatzstelle nicht bis in die Privathaushalte verschleppt werden. Insbesondere die Überbekleidung der Atemschutzgeräteträger benötigt spezielle Reinigungs- und Trocknungsprogramme und muss auch regelmäßig imprägniert werden.

Jens Sieslack 

Leiter Kleiderpflege Gemeinde

"Als Leiter der Kleiderpflege ist es meine Aufgabe  die Einsatzkleidung nach den Einsätzen bei Bedarf zu reinigen und neu zu imprägnieren. Besonders die Kleidung unserer Atemschutzgeräteträger wird im Einsatz stark beansprucht und muss dementsprechend gepflegt werden."

Pressebeauftragter

Der Pressebeauftragte ist verantwortlich für die Pressemitteilungen, Berichte und im Einsatzfall Ansprechpartner für die Presse.

Bernd Schmidt 

Pressebeauftragter der Feuerwehr

"Gemeinsame mit der Wehrführung vertrete ich die Feuerwehr Schiffweiler nach außen mit dem Ziel, bestmöglich über unsere Arbeit  zu berichten. Ich koordiniere die Pressearbeit im Team mit den drei Löschbezirken und versorge, insbesondere bei Einsätzen, die Presse mit den relevanten Informationen."

Überkommunale Vertreter

Kreisbrandinspekteur

Der Kreisbrandinspekteur ist als feuerwehrtechnischer Berater des Landrats tätig.

Michael Sieslack

Kreisbrandinspekteur des Landkreises Neunkirchen

"Als Kreisbrandinspekteur bin ich der feuerwehrtechnische Berater des Landrats und unterstütze ihn bei der Aufsicht über die Feuerwehren. An der Feuerwehr begeistert mich besonders die gute Kameradschaft und der Zusammenhalt, das gesellschaftliche Engagement aber auch die hohe Verantwortung."

Landesjugendfeuerwehr

Die saarländische Jugendfeuerwehr ist die Dachorganisation der Jugendfeuerwehren im Saarland. Sie sorgt für die Aus- und Fortbildung der Jugendbeauftragten und der Helfer und unterstützt die Jugendfeuerwehren in den Löschbezirken bei Projekten, aber auch bei Problemen.

Marco sChwarz

stellv. Landesjugendfeuerwehrbeauftragter

"Mich begeistert es den Feuerwehrangehörigen die Werte, das Wissen und das Handwerkszeug für ihre Karriere vermitteln zu können und das Mitgestalten der Feuerwehr im Austausch auf der Bundesebene."

Kreisjugendfeuerwehr

Die Kreisjugendfeuerwehr vertritt die Interessen aller Jugendfeuerwehrmitglieder im Landkreis Neunkirchen, koordiniert Wettkämpfe und führt Schulungen und Weiterbildungen durch.

Jan Rumetsch

Kreisjugendfeuerwehrbeauftragter

"Als Kreisjugendfeuerwehrbeauftragter führe ich zusammen mit den Jugendfeuerwehren der Kommunen Veranstaltungen und Wettkämpfe durch. Desweiteren organisiere ich Schulungen und Weiterbildungen für die Jugendfeuerwehrbeauftragten."

Abschnittsleiter ABC-Dekon

2001 wurde ein Gerätewagen Dekontamination Personen (kurz GW Dekon P) im damaligen Löschbezirk Schiffweiler, heute Nord, stationiert. Der Abschnittsleiter Dekon verfügt über mehrere Zusatzqualifikationen im Bereich ABC und ist organisatorischer Ansprechpartner auf Kreis- und Landesebene für dieses Sonderfahrzeug.

Tobias Tafel

Abschnittsleiter ABC-Dekontamination

"Als Abschnittsleiter des Bereiches Dekontamination bin ich dafür verantwortlich, dass unser Material immer geprüft und einsatzfähig ist und sorge dafür, dass meine Kameraden/innen immer bestens Ausgebildet sind."

Zugführer ABC-Zug

Der Zugführer ist für die Leitung des ABC-Zuges des Landkreis Neunkirchen im Einsatzfall verantwortlich.

Jens Sieslack 

stellv. Zugführer ABC-Zug

"Als stellv. Zugführer des ABC-Zuges unterstütze ich beim Gefahrstoffeinsatz den Zugführer bei der Führung und Koordination der Einheiten."

Im Notfall

Notruf 112

Cloud

interner Bereich